Heizen mit Holz

Pelletofen

Ein Pelletofen unterscheidet sich grundsätzlich von anderen Öfen durch seinen Brennstoff. Anstelle von Holzscheiten werden kleine, aus Holzspänen gewonnene "Pellets" verbrannt.

 

Überwiegend wird er für einzelne Räume oder zur Unterstützung einer Heizung ingesetzt.

 

Die Pellets sind zwischen 20-50 mm große Presslinge. Sie werden mit Wasser und Maisstärke in ihre Form gepresst. Es entsteht kein Schmutz wie bei Kohle und Holzscheiten, weder bei der Lagerung der Holzpellets noch bei deren Umfüllung.

 

Die Pellets werden in einem, im Ofen integrierten, Vorratstank gefüllt. Aus diesem Tank kann die Fördermechanik den Ofen mit der benötigten Menge an Brennstoff versorgen. Die Pellets fallen in eine Brennmulde und werden dort über einen Zünddraht entflammt. Über ein lautloses Gebläse wird der Flamme reguliert Frischluft zugeführt. Die Verbrennung ist somit CO2 neutral und fast ohne Ascheanfall.

Pelletkessel

Ähnlich wie bei Gasheizungen und Ölheizungen wird auch bei einem Pelletkessel die erzeugte Wärme über einen Wärmetauscher aufgenommen und an das Heizungssystem weitergeleitet.

 

Zurzeit sind zwei unterschiedliche Arten der Pelletkessel erhältlich. Halbautomatische Pelletskessel besitzen einen großen Vorratsbehälter, der von Hand mit Pellets befüllt wird.

 

Vollautomatische Pelletkesselanlagen hingegen verfügen über eine Fördereinrichtung für den Pellet Transport vom Lager zum Pelletkessel. Im Pelletkessel verbrennt ein Pelletbrenner die Pellets in mehreren Stufen und erzeugt so Wärme.

 

Für die nötige Luftzufuhr im Pelletkessel sorgt ein Saugzuggebläse. Die Drehzahl des Saugzuggebläses ist regelbar. So lässt sich die benötigte Luftmenge für eine optimale Verbrennung der Pellets exakt einstellen.

 

Viele Pelletskessel verfügen hierfür über eine automatische Steuerung. Das erleichtert die Bedienung und erhöht den Komfort deutlich.

Kontakt

Kalisch moderne Haustechnik
Wolfgang Kalisch

Dipl. Ing. (FH)
Hauptstr. 37
99869 Emleben

 

Tel./Fax (+49) 3621 75 52 05

Mobil (+49) 160 18 90 160

Email info@kalisch-haustechnik.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kalisch moderne Haustechnik